Rettet das MOZ!

Kultur ins Zentrum – Rettet das MOZ!

Webseite der Bürgerinitiative »Rettet das MOZ«

Impresum und Kontakt:

Bürgerinitiative »Rettet das MOZ!«

c/o Jörg Töppner

Wolframstr. 1

97070 Würzburg

Tel: 0931 53727 | 0931 2998228

www.das-moz.de | post@das-moz.de

 

Webseite:

Jörg Fuchs

Am Hubland

97074 Würzburg

post@das-moz.de

 

Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/dasmoz

 

Bildnachweise:

Archiv der Mozartschule

Bayer. Landesamt für Denkmalpflege

CTW - Würzburg

Drössler, Würzburg. Bilder aus alter und neuer Zeit. Würzburg 1958, S.74

J. Fuchs

H. Heer

K. Nösner

S. Schmuck

Stadtarchiv Würzburg (G. Christ/ZGS)

Vermessungsamt Würzburg

 

 

Haftungssausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Die Mozartschule in Würzburg - ein Denkmal in Gefahr!

Liebe Freundinnen und Freunde des MOZ,

 

Nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid zum Erhalt des MOZ, den die BI im Jahre 2015 initiiert hat, wurden die Diskussionen über die Rettung durch viele Vorschläge zur zukünftigen Nutzung abgelöst.

 

Die BI »Rettet das MOZ« beobachtet nicht nur sehr genau die laufenden Verfahren, sondern begleitet die Entwicklung des MOZ konstruktiv und engagiert mit..

 

Der Verbleib des Kardinal-Faulhaber-Platzes in städtischem Besitz ist Bestandteil unseres erfolgreichen Bürgerentscheides.

 

Deshalb unterstützt die BI aktive das Bürgerbegehren des Aktionsbündnisses „Grüner Platz am Theater“.

 

Die Begrünung wäre aus gestalterischen und stadtökologischen Gründen eine zukunftsweisende Entscheidung, die zudem zeigt, dass Würzburg die Zeichen der Zeit erkannt hat. Moderne Stadtentwicklung fände so ihre elegante Ausformung und dokumentiert moderne Ausgewogenheit von Kultur, Ökonomie und Ökologie.

 

 

 

AKTUELL

 

Es herrschte langes Schweigen in Sachen MOZ.

Es gab ja auch nichts Neues.

Stillstand beschreibt bis vor Kurzem exakt die Sachlage.

 

Seit der letzten Stadtratssitzung am Donnerstag, den 23. Februar, aber ist Bewegung in Sachen MOZ festzustellen.

 

Was ist passiert?

 

AUFRUF

Die Bürgerinitaitve "Rettet das MOZ!" arbeitet rein ehrenamtlich.

 

Daher sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

 

Wenn Sie den Kampf um den Erhalt des MOZ aktiv unter-stützen wollen, spenden Sie bitte auf das folgende Konto:

 

AKW Freundeskreis

Sonderkonto "BI Rettet das MOZ"

Castell Bank

IBAN: DE97790300011020951000

BIC: FUCEDE77XXX